07.01.2018 Sonntag  Pommes statt Grünkohl!

Eine Grünkohl-Tour mal anders mit der Bezirksjugend

Am vergangenen Samstag hieß es bei der Bezirksjugend wieder: Pommes statt Grünkohl! Vor einem Jahr wurde die Idee geboren eine Kinder- bzw. Jugendversion einer Grünkohl-Tour anzubieten. Das Ganze funktioniert ganz ähnlich wie eine klassische Grünkohl-Tour: Es wird gemeinsam gewandert und kurze Pausen für Geschicklichkeitsspiele eingelegt. Allerdings gibt es statt Alkohol dabei warmen Kakao und Saft und statt Grünkohl zum Abschluss Pommes. Nachdem die Aktion vor einem Jahr in Uchte ein voller Erfolg war und allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat, wurde am vergangenen Sonntag erneut eine Pommes-Tour von der Bezirksjugend organisiert.

Aus den verschiedenen Ortsgruppen des DLRG Bezirks Nienburg trafen sich ca. 30 Teilnehmer an der Unterkunft der OG Nienburg und wanderten gemeinsam los. Etwas Wärme brachten die warmen Getränke, die mithilfe eines Bollerwagens immer mit dabei waren. Das war auch dringend nötig, da die Temperaturen nah am Gefrierpunkt lagen. Aber auch die Spiele wirkten der Kälte entgegen, da nicht nur Geschick, sondern auch Schnelligkeit gefragt war, wie z.B. beim Klopapierrollen-Wettrennen oder dem Bierdeckel-Insel Spiel. Natürlich sorgten die Spiele auch für sehr viel Erheiterung und guter Stimmung in der Gruppe. Die Wanderung endete wieder an der Unterkunft der OG Nienburg, wo dann zum Abschluss gemeinsam Pommes gegessen wurden.

Kategorie(n)
Jugendaktion

Von: Jule Krause

zurück zur News-Übersicht