01.02.2019 Freitag  Neu gewählter Bezirksjugendvorstand

Bezirksjugendtag in Uchte

Alle drei Jahre werden in der DLRG neue Vorstände gewählt. Sowohl auf Orts-, als auch auf Bezirksebene. Am vergangenen Freitag blickte die Jugend des DLRG Bezirks Nienburg auf die vergangenen drei Jahre zurück. In der Unterkunft der OG Uchte trafen sich die Ortsjugenden aus Nienburg, Rehburg-Loccum und Uchte und berichteten von Aktionen des vergangenen Jahres. Auch der Bezirksjugendvorstand erinnerte an gemeinsame Veranstaltungen. Die aufregendste Veranstaltung war das Landejugendtreffen und die Landesmeisterschaften im letzten April in Nienburg. Durch einen kurzen Film über die Veranstaltung in Nienburg wurden bei allen Teilnehmern positive Erinnerungen geweckt.

Anschließend wurde es Ernst – es wurde gewählt. Die Versammlung freute sich darüber, dass Gesa Witte und Sari-Anges Thren bereit sind die Leitung des Bezirksjugendvorstandes für weitere drei Jahre zu übernehmen und bestätigte das durch ihre Wahl. In ihren bisherigen Funktionen bleiben dem Bezirksjugendvorstand ebenfalls erhalten: Anna Block (Schatzmeisterin), Tilman Scheuer (Kindergruppenarbeit), Kim-Fenja Sieg (Bildung), Jule Krause (Öffentlichkeitsarbeit), Jan Witte (Fahrten, Lager und internationale Begegnungen), Hannes Reichert (Schwimmen, Retten und Sport) und Josefine Nicolai (Junge Lebenswelten). Neu in den Jugendvorstand gewählt wurde Dominik Büsching aus Uchte. Er übernimmt zukünftig das Ressort Politik.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und der Ortsgruppe Uchte herzlichen Dank für die Bereitsstellung von Räumlichkeiten, sowie Getränken und Snacks.

Kategorie(n)
Jugendaktion, Sitzungen, Verbandskommunikation

Von: Jule Krause

zurück zur News-Übersicht