14.06.2019 Freitag  DLRG Kräfte im MANV-Einsatz in Hoya

Nachbesprechung der Einsatzkräfte im Bereitstellungsraum

Wasserretter helfen bei Großbrand bei Smurfit Kappa

In einem Altpapierlager bei Smurfit Kappa in Hoya ist es am Nachmittag zu einem Schwelbrand gekommen. Im Zuge der Einbindung der DLRG in den erweiterten Rettungsdienst des Landkreises Nienburg wurden auch unsere Einheiten mit dem Auftrag der Betreuung von Betroffenen gegen 18:27 Uhr alarmiert. 25 Einsatzkräfte aus den örtlichen Gliederungen Nienburg, Rehburg-Loccum und Uchte machten sich mit einem ELW, einem GW Logistik, einem 30 kVA Aggregat mit Lichtmast und fünf MTW auf den Weg zur Einsatzstelle im Nienburger Nordkreis. Nachdem die langen Anfahrtswege mit Alarmfahrt überwunden waren. sammelten sich die DLRG-Einheiten mit den Kameraden von ASB und DRK im Bereitstellungsraum vor dem Firmengelände. Aufgrund der im weiteren Einsatzverlauf eintretenden Entspannung der Lage wurde einzelne Kräfte schnell wieder aus dem Einsatz entlassen. So auch die Kräfte der DLRG. Nach ca. 2,5 Stunden konnten die Kräfte den Einsatz an den jeweiligen Standorten mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beenden.

Kategorie(n)
Einsatzwesen

Von: Kai Hauser

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kai Hauser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden