Herzlich Willkommen! Ihr DLRG Bezirk Nienburg/W.

Wir heißen alle Besucher dieser Internetseite ganz herzlich Willkommen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles über die vielfältige Arbeit der sechs DLRG-Gliederungen im Landkreis Nienburg/Weser.

Alle ehrenamtlichen Angebote in den Bereichen Schwimmen, Jugendarbeit, Ausbildung, Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz werden hier näher vorgestellt.

Nehmen Sie doch einfach einmal Kontakt mit der Ihnen nächstgelegenen DLRG-Gruppe auf.

Wir freuen uns Sie einmal persönlich in Eystrup, Nienburg, Rehburg-Loccum, Steyerberg, Stolzenau oder Uchte begrüßen zu können.

 

Neues aus dem DLRG Bezirk Nienburg/Weser

01.06.2020 Montag

 

Wasserrettungszug im nächtlichen Einsatz an der Weser


Quelle: Jan Habermann, SG Mittelweser

Quelle: Jan Habermann, SG Mittelweser

Strömungsretter birgt vermissten Matrosen


In der vergangenen Nacht wurden die Einsatzkräfte des DLRG Bezirks Nienburg um 00:10 Uhr zum Weserabschnitt zwischen Landesbergen und Estorf gerufen. Hier hatte die Besatzung eines... mehr


04.05.2020 Montag

 

Einsatz für den Wasserrettungszug des DLRG Bezirks Nienburg


Quelle: DLRG Bezirk Nienburg

Quelle: DLRG Bezirk Nienburg

Bergung an der Weser bei Drakenburg / Balge


Die Leitstelle Nienburg alarmierte am Dienstag, den 28.04. in den frühen Abendstunden den Wasserrettungszug des DLRG Bezirks Nienburg. Etwa 37 Einsatzkräfte aus den Ortsgruppen Nienburg,... mehr


24.02.2020 Montag

 

Bezirksmeisterschaften


Quelle: OG Nienburg

Quelle: OG Nienburg

Schwimmer aus Nienburg, Rehburg und Stadthagen treten gegeneinander an


Keine sechs Wochen sind es noch bis zu den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen. Höchste Zeit auch für die heimischen Rettungssportler, auf den Bezirksmeisterschaften zu... mehr


21.08.2019 Mittwoch

 

Personensuche in See bei Marklohe


Taucher, Boote und Sonar im Einsatz


Wenige Tage nach der Personenrettung durch DLRG-Einsatzkräfte am Heye-See bei Husum gab es den nächsten Alarm für die Wasserretter im Landkreis Nienburg/Weser. Am Mittwochmorgen wurden die... mehr